Dr. med. dent. Annette Dillenburger

In meiner Kindheit und Jugend verbrachte ich meist mit meinen sehr abenteuerlustigen Eltern viel Zeit in der weiten Welt: ob bei den Dayak auf Borneo oder im Hochland von Peru (wo ich auch längere Zeit die Schulbank drücken durfte), ich war immer gerne unterwegs.

Während meines Studium verbrachte ich einige Monate auf kleinen Südsee-Inseln, den Cook Islands, wo ich auf mancher Insel wahrscheinlich in jeden Mund einmal reinschauen durfte…Und wohin bin ich heute zurückgekehrt? Genau, in meine Geburtstadt Worms! Hier arbeite und lebe ich heute wieder in meinem Elternhaus und genieße diese tiefen Wurzeln sehr!In meiner Freizeit liebe ich es draußen im Garten zu buddeln, sehr zur Freude meiner kleinen 3 Gartenzwerge (unsere Kinder) und zum ungläubigen Kopfschütteln meines Mannes.Meine Leidenschaft für Kinder bestimmt heute auch meinen Beruf: Seit 2005 widme ich mich in unserer Praxis ausschließlich unseren kleinen Patienten!

Geboren am 1.10.1974 in Worms

1994-2000 Studium der Zahnmedizin an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz

2000-2003 Assistenzärztin in Praxis Dres. Paul und Vonderlin

2001 Promotion

seit Mai 2003: Niedergelassen in zahnärztlicher Gemeinschaftspraxis Dr. Dillenburger & Dillenburger Worms

Seit 2005 rein auf Kinder-und Jugendzahnheilkunde spezialisiert.Curriculum Implantologie der DGI/APW, sowie

Curriculum Kinderzahnheilkunde der DGK/APW

Referentin des Zentrums für Gesundheitsförderung im Klinikum WormsAutorin und Co-Autorin zahlreicher Veröffentlichungen im Bereich der Zahnheilkunde

Tätigkeitsschwerpunkt: Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Zahnärztliche Obfrau mehrere Kindergärten in Worms

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Kinderzahnheilkunde (DGK)Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund-und Kieferheilkunde (DGZMK)